goettingen.stadtus.de - Ihr Stadtmagazin Göttingen
 
GöttingenStartseite  
 
 
  
  
     News & Tipps 
     Filme 
     Kinos 
     Kinoprogramm 
     Filmposter kaufen 
  
  
  
  
  
 
 
Region wählen
Newsletter/RSS-NewsFeed Göttingen Kontakt/Impressum


Anzeigen

 

Anzeigen

Film: "Der Elefantenmensch"

Drama, 1980, GB, 123 Min..


 
Darsteller: John Hurt; John Gielgud; Anne Bancroft;
Regie: David Lynch
Drehbuch: Christopher De Vore; Eric Bergren; David Lynch
FSK: ab 12 Jahre
Länge: 123 Min. (2 Std. 3 Min.)
Weitere Infos:



 

Wie ein exotisches Tier stellt die Wandertruppe den jungen John Merrick auf den Marktplätzen Englands zur Schau. Sein deformiertes Äusseres löst Entsetzen, Ekel und Hohn aus. Aber für den Wissenschaftler Dr. Treves stellt er ein medizinisches Rätsel dar, das es zu erforschen gilt. David Lynchs bewegende Geschichte über das Wesen des "Menschlichen" wurde achtmal für den Oscar nominiert. (Lesermeinungen)

Die Presse meint zu "Der Elefantenmensch": "David Lynchs meisterhaftes Plädoyer für die Menschlichkeit bewegt zutiefst. Großartig." (TV Today} "Herausragend." {TIP Berlin)

Soundtrack & Bücher zum Film bei Amazon
Filmposter & Merchandising-Artikel zum Film

Kinoprogramm Der Elefantenmensch  

Leider konnten derzeit keine Kinovorstellungen gefunden werden!

Mehr zu "Der Elefantenmensch":

Die story des Films: Wie ein exotisches Tier stellt die Wandertruppe den jungen John Merrick auf den Marktplätzen Englands zur Schau. Sein deformiertes Äusseres löst Entsetzen, Ekel und Hohn aus. Aber für den Wissenschaftler Dr. Treves stellt er ein medizinisches Rätsel dar, das es zu erforschen gilt. David Lynchs bewegende Geschichte über das Wesen des "Menschlichen" wurde achtmal für den Oscar nominiert.

Als Hauptdarsteller konnten für den Film im Kino u.a. John Hurt, John Gielgud und Anne Bancroft gewonnen werden. David Lynch führte für "Der Elefantenmensch" Regie. Das Script ist von Christopher De Vore, Eric Bergren und David Lynch geschrieben worden. Der Eindruck der Presse der traditionsreichen Universitätsstadt: "David Lynchs meisterhaftes Plädoyer für die Menschlichkeit bewegt zutiefst. Großartig." (TV Today) "Herausragend." (TIP Berlin).

Der 123 minütige Film im Kino ist für Drama -Fans der traditionsreichen Universitätsstadt ein Muß. Zu sehen ist "Der Elefantenmensch" bei uns ab 12 Jahren. Produziert wurde "Der Elefantenmensch" in Großbritannien. Als Originalversion ist der Film unter The Elephant Man zu sehen. Wir wünschen gute Unterhaltung im Göttingener Kino!

Im Onlinegefilde gibt´s unter imdb.com weitere Quellen.

Hatten Sie Spaß; in "Der Elefantenmensch"? Dann empfehlen wir folgende Filme: Systemsprenger, Mein Leben mit Amanda, Und der Zukunft zugewandt, Synonymes, Leid und Herrlichkeit.

Wo wird Der Elefantenmensch in Göttingen gespielt?

Wenn Ihnen 'Der Elefantenmensch' gefällt, könnten Ihnen auch diese Filme gefallen:

Systemsprenger

Systemsprenger

z.B. in:
  • Bali Kassel
  • Mein Leben mit Amanda

    Mein Leben mit Amanda

    z.B. in:
  • Filmladen Kassel
  • Und der Zukunft zugewandt

    Und der Zukunft zugewandt

    z.B. in:
  • Filmladen Kassel
  • Synonymes

    Synonymes

    z.B. in:
    Leid und Herrlichkeit

    Leid und Herrlichkeit

    z.B. in:
  • Bali Kassel
  • zurück zurück zu: vorherige Seite | alle Filme | alle Kinos

    Lesermeinungen:

    Eigene Meinung schreiben

    Leider hat noch keine Leserin bzw. kein Leser ein Kommentar abgegeben.





     
        goettingen.stadtus.de ist ein Angebot von stadtus.de.
    Datenschutz | Jobs | Nutzungsbedingungen. Wieso sind einige Links grün?
    © 1997-2009 Stadtus.
    powered by Domain24